Ideen

Der menschengemachte Klimawandel – Historie und Lösungen

Aus aktuellem Anlass (Überschwemmungskatastrophen in Mitteleuropa) habe ich mich ein wenig mit dem Thema CO2-Gehalt der Atmosphäre und den Folgen beschäftigt und auch damit, was dagegen getan werden könnte. Die historische Entwicklung des CO2-Gehalt Der heutige CO2-Gehalt in der Atmosphäre liegt bei etwa 400 ppm (parts per million) bei steigender […]

Reinhard Müllers Buch „Schwarz Rot Gut“ – trotz aller Widrigkeiten ist die Bundesrepublik ein Erfolg

Wenn man sich die Schlagzeilen der letzten Wochen vor Augen führt, möchte man meinen, Deutschland sei in den Zustand eines Entwicklungslandes zurückversetzt: Die Ministerpräsidenten streiten angesichts der Corona-Pandemie um Zuständigkeiten und Sonderwege, die vielbeschworene Impfkampagne läuft nur langsam und mit großen Schwierigkeiten an und in der größten Katastrophe Nachkriegsdeutschlands wissen […]

Emmanuel Macron appelliert an EU-Bürger – Reform der EU?

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat einen dringenden Appell an alle Bürger der EU-Länder gerichtet. Darin tritt er „für einen Neubeginn in Europa“ ein, denn er meint: „Noch nie seit dem Zweiten Weltkrieg war Europa so wichtig.“ Trotzdem sei es „noch nie in so großer Gefahr“, von Kräften zerstört zu werden, […]

Vereinigte Staaten von Europa ab 2025?

Martin Schulz (SPD) Bildquelle: Wikimedia Commons Urheber: Raimond Spekking   Auf dem derzeit stattfindenden SPD-Parteitag hat Parteichef Martin Schulz das Jahr 2025 genannt, in dem die ,,Vereinigten Staaten von Europa“ als Föderation aus der EU heraus mit einer gemeinsamen Verfassung entstehen sollen. Alle EU-Länder, die einer solchen Verfassung nicht zustimmen, sollten seiner […]

Flüchtlinge: Schaffen wir das?

Wie reagieren die Menschen auf die vielen Flüchtlinge, die seit Mitte des Jahres 2015 nach Deutschland kommen? Der Fernsehsender Phönix strahlte in den letzten Tagen des Jahres 2015 eine interessante Dokumentation aus. Es ging um die beiden Kölner Stadtteile Brück und Neu-Brück. Brück ist eine Wohngegend mit Reihenhäusern; Neu-Brück hingegen […]

Geheimdienste – wehrhafte Demokratie, ja aber…

Lange habe ich gebraucht, um die derzeitigen Vorgänge um den Überwachungsskandal von NSA und GCHQ und die „Whistleblower“ Bradley Manning, Edward Snowden sowie den WikiLeaks-Gründer Julian Assange in Worte zu fassen. Zu groß ist mein Unverständnis, die Ohnmacht und die daraus resultierende Sprachlosigkeit. Nun aber will ich das, was ausgesprochen […]

Die Waffendebatte in den USA

In Deutschland stoßen die Waffengesetze der USA auf Unverständnis – und diese Zahl dürfte noch weit mehr irritieren: 41% der Amerikaner sehen die Waffenlobby NRA (National Riffle Association) in einem positiven Licht – sie ist sogar populärer als der Entertainment-Sektor (Quelle: WSJ/NBC). Diese Umfrage ist insbesondere bedenklich, da seit dem […]

Katastrophe Berufspolitiker?

Kreissaal, Hörsaal, Plenarsaal – diese Stationen sind für den modernen Politiker die Karrierestufen, die ohne Unterbrechungen absolviert werden. Bei manchen steht bereits früh fest, dass die eigene Zukunft in der Politik zu suchen ist – ob aus eigenem Antrieb oder durch sanfte Anweisung der Familie sei dahingestellt. Mit 14 kann […]

Verantwortung im Totalitarismus

So manch einer hat sich seit 1989 vielleicht schon einmal gefragt, wieviel persöhnliche Verantwortung er selbst für die 40 Jahre währende Existenz der DDR trägt. Dieser Artikel soll dazu einen Denkanstoß anhand meiner eigenen Erfahrungen in der DDR geben.