Schlagwort: Macht

House of Cards – Revolution des Polit-Thrillers

House of Cards – Revolution des Polit-Thrillers

Der oskarprämierte Produzent David Fincher hat mit House of Cards eine sensationelle Politik-Serie gedreht – einen großen Anteil daran hat Kevin Spacey, der in seiner Rolle als Francis (Frank) Underwood einen psychopathischen Politik-Puppenspieler verköpert, der emotionslos seine Marionetten tanzen lässt. Die Serie läuft in Deutschland im Pay-TV auf Sky Atlantik […]

Arroganz der Macht

Arroganz der Macht

Wir danken Policywatch für die Bereitstellung der Kommentare. Viele Politiker leiden unter einer berufsspezifischen Krankheit: Realitätsverlust. Davon scheint auch der Baden-Württembergische Justizminister Goll (FDP) befallen zu sein, der die Gegner von Stuttgart21 als “unduldsam und wohlstandsverwöhnt” bezeichnet hat. Weiter wirft er den Protestierenden vor, diese “(…) würden nicht an die […]

Lobby 2.0

Lobby 2.0

Wir danken Policywatch für die Bereitstellung der Kommentare. Hut ab! Daumen hoch! Demnächst wird es offiziell bekanntgegeben: Staatliche Maßnahmen werden nicht mehr einfach nur durch Regierung und Parlament beschlossen. Ab sofort setzt man sich zuerst einmal an einen Tisch und berät objektiv, vorurteilsfrei und am Gemeinwohl orientiert mit den Betroffenen […]

Macht(los)

Macht(los)

Wir danken Policywatch für die Bereitstellung der Kommentare. Die Bürger- bzw. Volksentscheide in Hamburg und Bayern haben die alle Jahre wiederkehrende Diskussion um derartige Abstimmungen auf Bundesebene neu entfacht. Eine große Mehrheit der Deutschen befürwortet eine solche direkte Beteiligung am politischen Geschehen abseits der Bundestagswahlen. Aber wie stehen die Erfolgsaussichten? […]

Macht statt Ohnmacht

Macht statt Ohnmacht

Wir danken Policywatch für die Bereitstellung der Kommentare. Eigentlich war man ja schon mittlerweile daran gewöhnt, dass die Wahl des Bundespräsidenten parteipolitisch instrumentalisiert wurde. Auch wurde turnusgemäß alle Jahre wieder in der deutschen Öffentlichkeit darüber diskutiert, ob man unser Staatsoberhaupt nicht doch vom Volk wählen lassen solle. So reflexartig dieser […]